Prüfungsangst

Jeder von uns kennt das Gefühl, schon vor der besagten Prüfung, Klausur oder zu haltenden Referat nötig auf die Toilette zu müssen oder ein aufsteigendes Unbehagen.

Schlimmer trifft es einem bei dem sogenannten Black out. Plötzlich ist alles wie ausgelöscht. Man ist kaum dazu in der Lage noch einen klaren Gedanken zu fassen.

Angst macht sich breit und man verkrampft innerlich. Alles andere als die vor einem liegende Arbeit geht einem durch den Kopf. Dies ist ein häufig auftretendes Phänomen.

Es gibt die verschiedensten Formen  der Therapien diese ANGSTMUSTER

zu beheben. Aus meiner Erfahrung ist mit Hilfe der hypnotischen Therapie der größte Erfolg zu erzielen.

Es muss aber erwähnt, werden was nicht gelernt kann auch nicht abgerufen werden.